Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Respekt und Gute Umgangsformen !

Bei mir stellt das  "Einhalten" und "Anwenden" von guten Umgangsformen und der Respekt gegenüber dem Trainer und natürlich auch anderen Personen ein hohes Gut da. Wenn der Trainer entäucht wird, muß er seine Teilnehmer/Schüler daran erinnern, dass es wichtig ist in der heutigen Gesellschaft auch gute Umgangsformen nicht zu vergessen. Natürlich nur bei den Personen die uns auch entsprechenden Respekt und gute Umgangsformen entgegenbringen. Ich entscheide mich dann für Maßnahmen die meine Teilnehmer und Schüler nicht vergessen. Es sind oftmals Maßnahmen, welche ich in einem "Militäry" Lehrgang, selbst lernen mußte. Bei einer kürzlichen Verfehlung der Teilnehmer mußten Sie für eine gewisse Zeit, Turnbänke durch die Gegend tragen. Einige Krafteinheiten mit der Bank auf den Armen waren auch dabei (Kniebeugen). Dabei wird natürlich fleissig ein von mir vorgegebener Text aufgesagt. Nach ca. 10 Minuten merkte man, dass die Teilnehmer künftig doch entsprechende Umgangsformen nicht vergessen werden und wir haben mit dem Training begonnen. An alle meine Teilnehmer denkt immer daran euer Trainer ist nicht nachtragend, er merkt sich nur alles .....und das Tragen von Turnbänken macht einen geschmeidigen Fuss.

 

Respekt nie vergessenRespekt nie vergessen   Gute Umgangsformen nie vergessenGute Umgangsformen nie vergessen