Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

„Einfach mal Dampf ablassen. Den Kopf frei bekommen“.
Das ist das Ziel des Workout!

In den USA wird KRAV MAGA (israelisches Selbstverteidigungssystem), auch als Fitnesseinheit/Fitnesstrend gesehen und unterrichtet.
Auf Grundlage des KRAV MAGA, werden Übungen aus dem KRAV CORE und KRAV CARDIO, ausgeführt. Wir werden einige wenige ausgesuchte Tritte und Schläge erlernen, mit denen wir uns unter Stress an Schlagkissen abreagieren können. Die Schläge- und Tritte werden wir in sogenannten Stress- und Aggressionsübungen (Drills) trainieren, um uns auszupowern und den Kopf frei zu bekommen. Der angenehme Nebeneffekt ist, dass die erlernten Tritte und Schläge auch zu Verteidigungszwecke im Alltag genutzt werden könnten, wenn es eine aggressivere Bedrohungslage gibt.
Ein weiterer Schwerpunkt wird die Stärkung des Körpers (Rumpf, Rücken, Bauch, Oberkörper) mit natürlichen Übungen aus dem KRAV CORE sein. Hier nutzen wir auch verschiedene Beweglichkeitsübungen und Kraftübungen aus dem Militär und anderen Kampfsportsystemen.
Es ist schweißtreibend . So ein Kurs ist ideal um seinen Körper mit natürlichen Übungen zu kräftigen und auch noch Spaß dabei zu haben.
Unser Krav Maga Workout ist so konzipiert, dass es für Anfänger, sowie auch für Fortgeschrittene Sportler geeignet ist, die einfach mal was „Neues“ ausprobieren wollen. Es sind keine Vorkenntnisse aus dem KRAV MAGA oder Kampfsport erforderlich. .
Es werden keine reinen Verteidigungstechniken aus dem KRAV MAGA trainiert.

Für Fitnessstudios ideal um mal was neues auszuprobieren.

Für Firmen und Behörden ideal um die Gesundheit und Ausdauer der Mitarbeiter zu fördern.